Foto: Ruinen, Kirche. Monemvasia
Karten und Koordinaten

Foto Das Felsplateau ist “übersäht” von Grundmauern, Gewölben und Zisternen. Erstaunlich, wie eng die Menschen damals dort gelebt haben. Die Kirche und das alte Kastell (Foto, links hinten) sind nahezu die einzigen überdachten Plätze. Durch die Ruinen führen schmale Trampelpfade. Viele Objekte sind mit zweisprachigen Infotafeln versehen worden (2007).
Gelb blühen hier im März / April unter anderem Baumwolfsmilch und Strauchnessel.

Wanderung von Aghia Paraskevi nach Aghios Nikolaos

Die 2008 angelegte bzw. freigelegte Route entspricht etwa dem historischen Verkehrsweg Paraskevi – Nikolaos – Velies. Wanderung durch Heidelandschaft im Osten, vorbei an alten und jungen Olivenhainen im Westen. Streckenlänge 9,5 km. Dauer etwa 4,5 Stunden. Höchster Punkt ca. 420 m ü.NN. (bei 562 m Steigung). Nötig sind im Sommer, in dem schattenarmen Terrain und bei den zum Teil scharfkantigen Felsen, stabile Schuhe, Sonnenschutz, 2 Liter Trinkwasser sowie ein kleiner Imbiß. map Der Einstieg in die Route und die Strecke um die Klosterruine ist nicht leicht auszumachen, der Pfad ist sonst aber ausreichend durch rotorange Farbtupfer auf Felsen markiert. Etwas westlich der Klostermauern wird die historische Wegbefestigung deutlich erkennbar. Die Route ist Teil (“P2”) des 2008 erschienden Wanderwegnetzes der “Cultural Association of Koulendia”, einsehbar auf einigen Straßentafeln oder auf der Topo50, “Monemvasia Maleas Elafonisos [8.9]” … . (2010)
Download 4 Routen (je < 50 Punkte) + Tracks + Waypoints + Restaurant-Tel. als:
GTM-Datei (Karten-Voransicht), gpx-Datei, Googles kml-Format (in GoogleEarth ladbar).

Rundweg 1: Südlich von Monemvasia (Radtour)

Die Tour führt um zwei Täler und bietet in wunderschönen Panoramen Einblicke in eine typische Agrarlandschaft des Berglandes. Sie beginnt 4 Km südlich Monemvasias, vor Nomia, an der Gabelung Lira / Ag. Fokas und führt etwa 27 Km bis auf 520 m ü.NN (bei 820 m Steigung), über Foutia > Koulendia (Elliniko) > Lira ... . Starke durchgehende Steigung bis etwa Foutia. Einkehrmöglichkeit in Foutia oder Koulendia. Radtour-Dauer ca. 5 Std..
Download Route (48 Punkte) + Waypoints als:
GTM-Datei (Karten-Voransicht), G7ToWin-Datei, GoogleEarth-Datei (kmz).

Busroute von Monemvasia bis Sparta (2005)

Die Tour folgt überwiegend den Hauptstraßen. Umsteigen oder Verweilen in Molai möglich. In Sparti kann man per Bus auch weiter Richtung Tripoli/Korinth oder Kalamata fahren. Sehenswürdigkeit in Sparti ist unter anderem das Oliven- und Olivenöl-Museum.
Download zwei Routen (á 48 Punkte) + Tracklogs + Waypoints als:
GTM-Datei (Karten-Voransicht), G7ToWin-Datei, GoogleEarth-Datei (kmz).

Bahnstationen an der Peloponnes-Westküste (2005)

13 Stopps zwischen Kyparissia und Patras.
Download 29 Waypoints als:
GTM-Datei, G7ToWin-Datei, GoogleEarth-Datei (kmz).


Verwendete GPS-Software

GPS-Trackmaker (www.gpstm.com)
Freeware zum PC-GPS-Datenaustausch, Kartieren, Karten betrachten mit GoogleEarth-Link, …
G7ToWin (www.gpsinformation.org/ronh/g7towin.htm)
Einfachere Freeware mit tabellarischer Oberfläche zum PC-GPS-Datenaustausch.
Google Earth (http://earth.google.de)
Komplexe Freeware: eine 3D-Anwendung für Breitbandanschlüsse, die nicht auf allen Computern lauffähig ist.

letzte Änderung: Juli 2014.
Newsletter
Startseite
Wege & Routen
Buchbestellung
Aktuelles
Bild- & Ton Galerie
Adressen & Links
Mitteilung / Feedback


Deprecated: mysql_query(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w005c718/ort/monem/v-kopf.php on line 128

Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w005c718/ort/monem/v-kopf.php on line 128

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w005c718/ort/monem/v-kopf.php on line 128

count INSERT Fehler: Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO)